A long expected party: 20 Jahre ÖTG

A long expected party: 20 Jahre ÖTG

von Judi

A long expected party: 20 Jahre ÖTG

Elen síla lumenn´ omentielvo – Quenya für „Ein Stern strahlt über die Stunde unserer Begegnung“. Das dachten sich auch die paar Tolkienbegeisterten am 20.9.2002, als sie die Österreichische Tolkiengesellschaft gegründet haben. Und genau das stand auch im Mittelpunkt unseres diesjährigen Herbstfestes namens Lasse Lanta (Quenya für „Die Blätter fallen“), welches von 15. bis 18.September im KIM-Zentrum in Weibern (OÖ) stattgefunden hat. Hobbitgerecht stand das Wochenende unter dem Motto „A long expected party“ und das zurecht. Denn nicht nur war das Jubiläumsfest für Jung und Alt sehr emotional, nein, es gab auch sehr viele Überraschungen!

Eine der Überraschungen war die Welcome-Limonade und der selbst designte Goodie Bag, welchen alle am Anfang bekamen. Darin befanden sich unter anderem ein Jubiläumsshirt, ein kleines Brieflein, Tüftensalz plus Tüfte für den Hunger zwischendurch sowie ein Apfel fürs zweite Frühstück und ein ÖTG-Block mit integriertem Stift, welcher für die Rätselrallye natürlich gerade recht kam.

Wie zu allen Festen durften auch diesmal das Bogenschießen mit Attila, die Whiskyverkostung mit Martin P. und Peter und das Schmieden von Elbenblättern mit Markus als Workshop nicht fehlen. Aber es gab auch Neuzugänge wie der „Fight Like Tulkas“ Kickbox-Workshop, das Batiken, auf welches Saruman of Many Colours mehr als stolz gewesen wäre und selbst eigene Zauberstäbe konnten gebastelt werden.

Weil das viele Workshoppen natürlich hungrig macht, durften sich diesmal alle mittags an Rolands vorzüglichem Kesselgulasch erfreuen und abends gab es exklusiv ein Catering, das keine Wünsche offenließ.

Sehr beeindruckend war ebenfalls die Rüstungskammer, in der Martin H. Rüstungen, Helme, Schwerter, Äxte, Schilde und Flaggen aus ganz Mittelerde ausstellte! Als ob das nicht genug wäre, durften wir diese sogar anprobieren.

Obwohl das Wetter sehr verregnet und eiskalt war, heizte uns die Feuershow von Daidalos mächtig ein, bei der einige von uns sogar mitmachen durften! Auch Herzerwärmendes war dabei: die lang erwartete Party in der liebevoll dekorierten Scheune, in der Mucki und Moni, zwei unserer Urgesteine, uns zu Tränen rührten durch ihre Rede und zum Lachen brachten durch ihr lustiges Quiz. Viele Bilder wurden gezeigt von 20 Jahren ÖTG und sehr viele neue Bilder wurden gemacht mit der extra für diesen Anlass gebuchten Fotobox.

Zeit zum Lesen gab es in der atmosphärischen Halle des Feuers und Anlass für Diskussionen gab die neue Rings of Power Serie.

 

Alles in allem war für wirklich alle etwas dabei. Ich freue mich, Teil der ÖTG-Familie zu sein und kann das nächste Fest schon gar nicht mehr erwarten. 20 Jahre sind eine viel zu kurze Zeit unter solch bewundernswerten und vortrefflichen Menschen zu sein!

 

Doch nun sollen auch noch andere zu Wort kommen, die dieses Fest genauso genossen haben wie ich:

„Ein herzliches Dankeschön an das ganze ÖTG-Team, das das alles organisiert hat. War mein erstes Herbstfest. Es war sehr schön, mit vielen Überraschungen, und noch mehr lieben Menschen.“
- Martin H.

 

„Ein wirklich wahnsinnig gutes Fest war das!!! Danke an unseren super Vorstand für die großartige, hobbitmäßige und 20 Jahren würdige Party!“
- Constantin

 

„Ein großes Dankeschön für die vielen spannenden Gespräche, den respektvollen und freundlichen Umgang, die aufregenden Workshops und eine ausgeklügelte Organisation dieses epischen Festes! Ich bin zuversichtlich, dass wir mit dieser tollen Truppe noch ein 40-, 50- und auch 100-jähriges Jubiläum feiern.”
- Martin P.

 

„Es war auch für mich ein schönes Fest, trotz Kälte, aber bei so vielen lieben Menschen wird einem eh schnell wieder warm. Das nächste Fest wird wie immer mit Freude erwartet!“
- Patricia

 

„Das war wahrlich ein außerordentlich besonderes, prächtiges und spektakuläres Jubiläumsfest, das mir bestimmt noch lange in Erinnerung bleiben wird mit seiner unglaublichen Fülle an faszinierenden Workshops, delikatem Essen in so einem liebevoll gestalteten Ambiente, was dann alles abgerundet wurde mit dem Highlight der fulminanten Feuershow! Daher ein riesengroßes HANNON LE an den Vorstand für die Organisation dieses einzigartigen Festes, an die vielen Workshopenden, an die Kochenden und auch an alle helfenden Hände, die uns dieses wirklich unvergessliche Jubiläumsfest beschert haben! Ihr verneigt euch vor niemanden! Auf 20 weitere tolle Jahre ÖTG!!!”
- Lukas

 

“Danke nochmals für's schöne Wochenende :) war schön mal die große Familie in einer Festivität kennenzulernen! Ich habe mich als Newcomer sehr wohl gefühlt :) Danke auch an die Organisatoren für den tollen Ablauf! Freu mich schon auf den nächsten Stammtisch/Hüttengaudi.”
- Gris

Zurück